Suchen

Close
Open

Obergiesing! Sanierte 2-Zimmer-Altbau Wohnung mit Balkon

Raum 1
Eckdaten
Baujahr
1920
Ort - Stadtteil
Obergiesing
Wohnfläche ca.
63,8 m²
Zimmeranzahl
2.0
Anzahl der Schlafzimmer
1.0
Anzahl der Badezimmer
1.0
Anzahl Balkone
1.0
Anzahl Terrassen
0.0
Anzahl Loggien
0.0
0.0
0.0
Kaltmiete
1.495,00 EUR
Nebenkosten
120,00 EUR
Gesamtmiete
1.615,00 EUR
Objektnummer
MST18- 1
  • Raum 1
  • Raum 2
  • Ku¨che
  • Bad
  • Flur
  • Gegensprechanlage
  • Kassettentüre
  • 3. OG Mitte
Lage
Die Immobilie befindet sich in beliebter Lage - an der Westseite des Ostfriedhofs in Obergiesing. Giesing wurde erstmals im Jahre 790 urkundlich erwähnt. Heutzutage ein beliebter Stadtteil Münchens hat es den dörflichen Charme und Charakter seines einstigen Arbeiterviertels behalten. Die attraktive Lage macht Giesing für Familien, Pärchen und Singles gleichermaßen beliebt. Direkt vor der Haustüre gelegen befinden sich alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie zahlreiche Restaurants und Gaststätten (wie beispielsweise Paulaner am Nockherberg, Giesinger Bräustüberl, Der Dantler, Das Edelweiß), Cafés, Bars, Banken und Ärztezentren. Von der Wohnung aus gelangt man zudem fußläufig in wenigen Minuten zu den Stationen des öffentlichen Verkehrsnetzes: + Bus und Tram-Bahn: Station Ostfriedhof ca. 100 m + Bahn: Station Silberhornstraße ca. 600 m, Station Kolumbusplatz ca. 700 m + S-Bahn: Station Giesing ca. 1,5 km + Regionalbahn: Station Ostbahnhof ca. 2 km Giesing grenzt direkt an den charmanten Stadtteil Haidhausen, der ähnlich wie Giesing viele nette Plätze zum Verweilen hat. Über den Giesinger Berg Richtung Innenstadt gelangt man in nur ca. 1,4 km in die Isarvorstadt und dem Glockenbachviertel, welches zum Besten Flanier- und Shoppingviertel Münchens zählt. Im Anschluss daran grenzt die Münchner Innenstadt an. Die Entfernung von der Wohnung zum Marienplatz beträgt lediglich ca. 2,5 km. Die Umgebung bietet ein großzügiges Angebot an Sportmöglichkeiten. Der Sportverein 1906 Haidhausen, das Isar Bowling, das Schyrenbad und der Isarradweg sind nur einige wenige Beispiele. Mehrere beliebte Grünanlagen befinden sich darüber hinaus in direkter Nachbarschaft. Mit der Isar, den Frühlingsanlagen, dem Kronepark und Flaucher hat man vielseitige Möglichkeiten sich zu bewegen und sich vom Alltag zu entspannen. Durch die besondere Lage im Südosten Münchens und der Nähe zur A8 hat man auch ideale Bedingungen für Ausflüge in den Münchner Süden mit seinen Bergen, Seen und dem Alpenvorland.
Objektbeschreibung
In dem ruhig gelegenen Rückgebäude in Obergiesing stehen 2 Altbauwohnungen mit gleichem Grundriss zur Vermietung. Diese beiden attraktiven 2-Zimmer-Wohnungen befinden sich im 2. und 3. Obergeschoss des Altbaus. Von der geräumigen Diele gelangt man in alle Räume der charmanten Wohnung: + Wohn-/Schlafraum 1 (mit Zugang zum Balkon) + Wohn-/Schlafraum 2 + Duschbad + Küche ohne EBK (mit Zugang zum Balkon) Der Wohnung ist ein geräumiges Kellerabteil zugehörig. Nach Abschluss der Bauarbeiten wird im Kellergeschoss auch ein gemeinschaftlich nutzbarer Waschraum zur Verfügung stehen. Fahrräder können im Hof abgestellt werden.
Ausstattung
Die charmanten Altbauwohnungen wurden soeben unter modernen Standards saniert und präsentieren sich in einem neu- und hochwertigen Zustand. Es handelt sich um einen Erstbezug. Highlights: + Fischgrät Eichenholzparkett (teilweise aufgearbeitet bzw. erneuert) + eleganter Eichendielenboden (im Flur in einer Wohnung) + Kassettentüren (neu oder saniert) + hochwertige Fliesenbeläge in Bad und Küche + modernes Duschbad mit edlen Armaturen und Tageslicht + repräsentative Raumhöhen + neue große Fenstertüren + neuer Balkon (Süd-West Ausrichtung) + neue Elektrik, Heizung und Leitungen + neues Lichtsystem mit integrierten Deckenleuchten Ein Lift wird im Zuge der Sanierungsarbeiten nachgerüstet. Von beiden Wohnungen aus genießt man schöne Aussichten auf ansprechende Nachbargebäude und einen ruhigen Innenhof. Dank großzügiger Fenster gelangt viel Licht in die Wohnung.
Sonstige Angaben
Miete während der Sanierungsarbeiten bis Abschluss der Baumaßnahme: Die monatliche Brutto-Kalt-Miete beträgt EUR 1.390. Diese ergibt sich aus einer Netto-Kalt-Miete für die Wohnung von EUR 1.270 zzgl. einer Nebenkostenvorauszahlung (zzgl. der Kosten für Warmwasser/Heizung) von EUR 120. Miete nach Abschluss der Baumaßnahmen: Die monatliche Brutto-Kalt-Miete beträgt anschließend EUR 1.615. Diese ergibt sich aus einer Netto-Kalt-Miete für die Wohnung von EUR 1.495 zzgl. einer Nebenkostenvorauszahlung (zzgl. der Kosten für Warmwasser/Heizung) von EUR 120. Zwischen Mieter und Vermieter soll ein Index-Mietvertrag geschlossen werden. HINWEIS Die Wohnung ist im Innenbereich bereits komplett saniert. Die Sanierung des Gemeinschaftseigentums (wie Treppenhaus, Lift, Keller, Balkone, Fassade, Dach, Freiflächen) erfolgt voraussichtlich ab April 2020. Die Wohnung soll bereits heute vermietet werden, weshalb die Anfangsmiete bis zum Abschluss der Bauphase deutlich (um rund 15%) reduziert ist. Nach Abschluss der Baumaßnahmen wird die Netto-Kalt-Miete entsprechend angepasst. Der vorläufige Energieausweis wird in Kürze nachgereicht. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren auf Informationen und Unterlagen, die dem Makler vom Auftraggeber oder anderen Auskunftsberechtigten übermittelt wurden. Für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Daten kann keine Haftung übernommen werden. Irrtum und Zwischenverkauf/-vermietung vorbehalten. Sämtliche Bilder und graphische Darstellungen stehen im Eigentum des Anbieters und/oder des Eigentümers und dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung verwendet, vervielfältigt, verändert oder weitergegeben werden.
Sonntag 5 April 2020